28. August – 19. September 2021
Joey Arand • Marven Graf • Axel Kretschmer • Jonas Leichsenring • Katrin Leitner

Trailer zur Ausstellung LUST & FRUST

Einführung von Anne-Kathrin Auel, M. A. Kunstwissenschaftlerin


Eröffnung: 27. August 2021, 18 Uhr – findet auf dem Bahnsteig Gleis 1 statt.
Notwendig ist ein check-in digital (Luca) oder das manuelle Ausfüllen eines Kontaktdatenformulars, sowie Abstandsregel und Maske.

Für die Ausstellung im Südflügel selbst (Gebäude innen) gilt über die Vorgaben wie auf dem Bahnsteig hinaus ein Nachweis entsprechend der 3G-Regel: entweder vollständig geimpft, genesen oder gültiger Negativtest.
Öffnungszeiten: täglich 14.00 – 18.00 Uhr Eintritt frei

Öffnungszeiten während der KW35: 
Donnerstag, 2. 9.: 14 – 20 Uhr – Performance Axel Kretschmer: 19 Uhr
Freitag, 3. 9.: 14 – 22 Uhr
Samstag, 4. 9.: 14 – 22 Uhr – Performance Axel Kretschmer: 19 Uhr
Sonntag, 5. 9.: 11 – 18 Uhr
Besuch während der KW35 nur mit KW35-Ticket

Einchecken über Luca-App oder Kontaktdaten von Besuchern, medizinische Maske


Das Kuratorinnenteam 387 lädt zur zweiten Ausstellung in diesem Jahr ein.
Wie dicht Lust und Frust beieinanderliegen, haben wir mit den steigenden und fallenden Inzidenzwerten der Corona-Pandemie unmittelbar erfahren. Die Vorfreude und Lust, Freunde zu treffen und kulturelle Veranstaltungen zu besuchen, wurden oft schlagartig wieder zunichte gemacht. Die Ausstellung „Lust & Frust“ zeigt unterschiedliche künstlerische Positionen, die sich mit Fragen der Sexualität, Konventionen sowie utopischen Lebensentwürfen und Dystopien auseinandersetzen. Ein mögliches Scheitern bei der Suche nach Lusterfüllung wird nicht ausgeschlossen; Tragik und Komik liegen auch hier dicht beisammen und die Grenzen sind fließend.

Wir haben Lust auf Kunst und laden Sie herzlich zur Ausstellung ein.
Die Künstlerinnen sind anwesend.

Eröffnung
Freitag, 27. August 2021 um 18.00 Uhr – auf dem Bahnsteig Gleis 1

Einführung: Anne-Kathrin Auel, M. A. Kunstwissenschaftlerin

Moderierter Rundgang mit Künstlerinnengespräch
Sonntag, 19. September 2021, um 14.30 Uhr
Moderation: Anne-Kathrin Auel, M. A. Kunstwissenschaftlerin

Kreatives Ausstellungsbeforschen
In Kooperation mit 387 lädt das raumlabor der WELL being Stiftung Kinder und Erwachsene regelmäßig dazu ein, die jeweilige Ausstellung zusammen spielerisch zu erkunden. Anlässlich der KW35 stellen wir kleinen und großen Besucherinnen eine Gebrauchsanleitung mit dazugehörigem Werkzeug* für kreatives Ausstellungserkunden zur Verfügung.
*beides bekommt ihr direkt vor Ort im Südflügel
raumlabor WELL being Stiftung, Untere Karlsstr. 14, 34117 Kassel, e: raumforschen@wellbeingstiftung.de

Offene Werkstatt
am 14. September 2021, von 16.00 – 19.00 Uhr
Workshop für Menschen ab 8 mit und ohne künstlerische Vorerfahrung. Kreatives Ausstellungsbeforschen im Südflügel und Experimentieren rund ums Thema im raumlabor der WELL being Stiftung.
In kleiner Gruppe und je nach aktueller Lage: Drinnen, draußen oder virtuell. Anmelden bis zum 8.9.2021 unter: raumforschen@wellbeingstiftung.de
Tel. 0561-22074600, mobil 0173.7009847 (Mareike Wieland)